Outer Planes

Auf dieser Seite präsentiere ich Hinweise und Links auf andere Sites oder Blogs, die mir gefallen und die ich für beachtenswert halte. Thematisch haben sie nichts mit Rollenspiel per se zu tun, wenngleich einige der Links für mich persönlich auch immer wieder Inspirationsquellen für mein Pen'n'Paper-Spiel sind.
Diese Seite wird kontinuierlich erweitert.


INDIE GAMER CHICK

Ein Blog von Catherine (a.k.a. Kairi), die dort bissig, politisch unkorrekt und klug die Indie-Games-Szene auf XboxLIVE Arcade beackert und kompetent viele Reviews zu Neuerscheinungen verfasst. Für Xbox360-Besitzer, die auch abseits der MW-FIFA-HALO-Generation nach Spieleperlen suchen und keine Grafikhuren sind, sollte dieses Blog die erste Adresse sein. Besonders empfehlenswert ist dort die Top Ten des IGC-Leaderboards, wo man ihre aktuell bestbewerteten Indie-Games findet.


CRACKED.COM

Ein ziemlich "gesprungener" und satirischer Blick auf das Merkwürdige, Erstaunliche, Wahnsinnige, Dämliche und vollkommen Unglaubliche dieser Welt, von Promis über Technik und Gesellschaft bis hin zu Videospielen. Artikel wie Autoren variieren in Qualität und Stil, sind aber in der Regel sehr amüsant zu lesen, boulevardesk und oft aufklärerisch oder regen zum Nachdenken an. Check it out!


SCHNITTBERICHTE.COM

Kaum ein Land ist so "zensurfreudig" wie Deutschland - sehr zum Leidwesen deutscher Konsumenten, die immer wieder staatliche Bevormundungen in Kauf nehmen müssen, selbst wenn ein Medium ab 18 Jahren zugelassen wird. Wer sich informieren möchte, was in Deutschland so alles der Schere oder Editierung zum Opfer fällt, findet hier eine informative Quelle mit meist ausführlichen Schnittberichten in Wort und Bild. Für mich doppelt nützlich, da nicht nur Filme sondern auch Videospiele katalogisiert sind. Wer also auch auf die härtere Kost steht, sollte diese Seite kennen.


CIVIL PROTECTION (Machinima)

Dieses Blog von Ross Scott ist die Heimat der Kurzfilmreihe "Civil Protection", die in computergenerierten Episoden die Erlebnisse der Polizisten Mike und Dave in dem dystopischen, von Aliens fremdgesteuerten Überwachungsstaat aus der Videospielreihe Half-Life beschreibt. Erzeugt werden sie mittels "Machinima", einem Animationsverfahren, daß auf den Game Engines von Software-Titeln beruht. Ob man die Folgen von "Civil Protection" lustig findet oder nicht, hängt wohl auch damit zusammen, ob man die Half-Life-Spiele durchgespielt hat und dementsprechend die beiden etwas "beschränkten" Polizisten und ihre tagtäglichen Probleme vor dem Gesamthintergrund kontrastieren kann. Ich jedenfalls kann mich wegschmeißen und die Reihe hat einen gewissen Kultstatus erlangt.


Wer abseits der Rollenspiele auch die weite Welt der Brettspiele mag, kommt an Tom Vasel's Dice Tower kaum vorbei. Tom, ein Pastor, und seine Mannen (Eric Sumerer, Zee Garcia und Sam Healey) bringen wöchentliche Updates und hunderte von (wie ich finde, sehr informativen und unterhaltsamen) Reviews, die er seit Jahren in Videos festhält. Man findet ihn bzw. "The Dice Tower" auf YouTube mit eigenem Kanal, er ist ein häufiger Gast bei BoardGameGeek und macht sogar seinen eigenen Podcast. Mir gefällt vor allem seine leidenschaftliche Art sowie seine fachliche Kompetenz, die er beide gut vermitteln kann. Auch die kleinen Schlagabtausche zwischen ihm und seinen Mitrezensenten machen gute Laune. Mr. Vasel ist mittlerweile wohl auch sowas wie eine Ikone in der Brettspielwelt.